Verkehrsentwicklungssplan für ÖPNV

Verkehrsentwicklungssplan für ÖPNV

Statt immer neuer Studien nun endlich handeln!

Wir begrüßen in Hinblick auf die vielen Missstände im ÖPNV die Neuaufstellung des Verkehrsentwicklungsplans (VEP). Dies wurde allerdings schon 2016 mit dem Ziel beschlossen mittelfristig - also in 10 bis 15 Jahren - ein tragfähiges Konzept erarbeitet zu haben. Nun gibt es Ende 2018 eine Grundlagenstudie mit dem Aufruf an die Bürger, Verbesserungspotentiale zu melden. Auch wenn wir eine Bürgerbeteiligung natürlich sehr begrüßen, erlauben wir uns die Frage, was außer vielen verschieden Studien, denn in den letzten 2,5 Jahren ansonsten geschehen ist.

Die Studie als solches enthält keine neuen Erkenntnisse. Das Saarland braucht einen verlässlichen, pünktlichen und attraktiven ÖPNV. Insbesondere Auszubildende, die Berufschule und Ausbildungsplatz erreichen müssen, sind auf einen gut ausgebauten ÖPNV angewiesen. Eine Verbesserung ist dringend geboten. Außerdem steht die aktuelle Wabenstruktur einer günstigen Nutzung des ÖPNV entgegen. Daher fordern wir nach wie vor die Landesregierung auf, gemeinsam mit den Landkreisen und Kommunen das System des ÖPNV grundlegend zu reformieren.