Kreismittelstandstag der MIT Saarbrücken-Land

Kreismittelstandstag der MIT Saarbrücken-Land

Michael Peter im Amt bestätigt

Am 22. Oktober 2018 fand der Kreismittelstandstag der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Saarbrücken-Land statt. Hierzu trafen sich  Unternehmer und Mitglieder der MIT in der Sulzbacher Aula zu Neuwahlen und einer spannenden Podiumsdiskussion mit Bürgermeister Michael Adam und der Landtagsabgeordneten Sarah Gillen.

Dass die MIT mit ca. 25.000 Mitgliedern der stärkste ,,parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland“ (www.mit-bund.de/unsere-mitglieder) ist, ist vielen gar nicht bekannt. Doch nicht nur auf Bundesebene hat der Verband etwas zu sagen, sondern auch im Saarland sind viele, bekannte Unternehmerpersönlichkeiten in der MIT vertreten, die gemeinsam in Politik und Wirtschaft die Interessen des Mittelstandes vertreten und in die Diskussion bringen. Zu diesem Zweck hat sich die MIT Saarbrücken – Land auch am 22. Oktober wieder getroffen.

Schon bei den Neuwahlen hat sich eine Besonderheit ergeben: Während die meisten MIT-Mitglieder eher erfahrene alteingesessene Unternehmer sind, gibt es zwei neue Vorstandsmitglieder, die diesmal deutlich jünger sind. Einstimmig wurde sowohl Leopold Haberer als Orgaleiter  als auch Nico Schmidt als Pressereferent  gewählt. Leopold Haberer hat bereits in der Jungen Union Fuß gefasst und Nico Schmidt ist Onlinemarketingberater bei der Saarbrücker Zeitung. Bei allen weiteren Ämtern blieb vieles beim Altbewährten. Vorsitzender ist und bleibt RA Michael Peter, Geschäftsführer des Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar e.V., seine Stellvertreter sind Rechtsanwalt Daniel Jung und Uwe Munkelt, Geschäftsführer der MiRat GmbH. Schatzmeister bleibt Günter Klein, Schriftführer Robert Stegmann und Beisitzer sind Heinz Baldorf, Andreas Harberer, Lutz Schmidt und Peter Dincher. Landesdelegierte und deren Stellvertreter sind Daniel Jung, Uwe Munkelt, Michael Peter und Bernd Wegner.

Höhepunkt des Abends war eine Podiumsdiskussion zwischen Bürgermeister und stellvertretendem Landesvorsitzendem Michael Adam und der Landtagsabgeordneten Sarah Gillen. Beide stellten sich tapfer den interessanten Fragen von Michael Peter zu Themen wie dem Wählerverlust der CDU, Dieselverbote im Saarland, und vielem mehr. Doch auch die MIT-Mitglieder und anwesenden Unternehmensvertreter meldeten sich angeregt zu Wort und diskutierten ausgiebig mit.